Meldungsübersicht
Wien, am 16. Oktober 2018. LUKOIL investiert seit einigen Jahren intensiv in den Wirtschaftsstandort Österreich. Bei einem Besuch und einer Führung in der Europazentrale von LUKOIL Lubricants in der Wiener Lobau konnte sich Bundesministerin Margarete Schramböck davon ein detailliertes Bild machen. Ein wichtiger Teil der Wirtschaftsstandort-Gespräche mit hochrangigen LUKOIL-Vertretern waren auch die „Sustainable Development Goals“ (SDGs) der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen.
Wien, am 26. September 2018.  LUKOIL Lubricants unternimmt mit der neuen Photovoltaikanlage in der Europazentrale in der Wiener Lobau einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. In Anwesenheit von LUKOIL International CEO Alexander Matytsyn und Stadtrat Peter Hanke wurde Mittwochvormittag die Anlage in Betrieb genommen. Dieser Schritt ist ein weiterer Meilenstein in der LUKOIL-Nachhaltigkeitsstrategie in Österreich.
Wien, 21. September 2018. Das russischen Mineralölunternehmen LUKOIL erweitert seine Jugendarbeit sowie das soziale Engagement in Österreich. Anlässlich des Europa League-Matches von Rapid Wien und Spartak Moskau wurden Tickets an eine Jugendeinrichtung der Caritas übergeben – mit dabei auch Rapid-Legende Steffen Hofmann sowie die beiden Spartak Moskau-Spieler Sofiane Hanni und Artem Mamin.
Leoben/Wien, 9. Juli 2018. Der russische Mineralölkonzern LUKOIL setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Montanuniversität Leoben fort: Bereits zum zweiten Mal wurden Stipendien für Studierende des Departments Petroleum Engineering vergeben. Darüber hinaus stellt LUKOIL Praktikumsplätze an internationalen Standorten zur Verfügung und unterstützt so Studienaustauschprogramme mit internationalen Partneruniversitäten. Die Förderung junger Talente steht dabei ebenso im Fokus wie die Verbindung von Wissenschaft und Forschung mit den Anforderungen der wirtschaftlichen Praxis in einem international erfolgreichen Konzern.
Wien, 9. Juli 2018. Seit Dezember 2017 leitet Valentina Grimm (43) den Bereich Human Resources bei Lukoil Lubricants Europe. Die studierte Dolmetscherin und Übersetzerin bringt über zehn Jahre Erfahrung im Personalmanagement und Recruiting mit.
 
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Mag. Beatrix Skias 
Managing Director
Kobza Integra Public Relations GmbH
T  +43 1 522 55 50
M +43 664 434 24 21
b.skias@kobzaintegra.com