Meldungsübersicht
Wien, 26. Februar 2018. Mit Jahresbeginn 2018 wechselte Ing. Peter Spatzierer (50) als Verkaufsleiter für den Bereich Automotive Lubricants zu LUKOIL Lubricants in die Europazentrale in der Wiener Lobau. Peter Spatzierer zeichnet in dieser Position für die Märkte Österreich, Deutschland, die Slowakei sowie Ungarn verantwortlich.
Wien, 21. Februar 2018. Die LUKOIL INTERNATIONAL GmbH wird als ein Hauptsponsor ab sofort die Plattform „Social City Wien“ dabei unterstützen, kommunale und private gesellschaftliche Projekte zu entwickeln und zu fördern. Die Plattform „Social City Wien“ schafft ein Netzwerk für soziales Engagement und gesellschaftliche Innovationen.
Wien, 29. Januar 2018. LUKOIL Lubricants Europe GmbH konnte im vergangenen Jahr die Umsätze am Standort Wien um 56 Prozent steigern. Vor allem das First-Fill-Geschäft mit Fahrzeugherstellern (OEMs) entwickelte sich 2017 äußerst positiv: drei große namhafte Automobilhersteller aus Deutschland werden jetzt von LUKOIL aus Wien bedient; um dem Mengenanstieg gerecht zu werden, wurde eine zweite Schicht eingeführt und zusätzliche Arbeitskräfte eingestellt. Die Schmierstoffsparte des russischen Mineralölkonzerns will Wien als Drehscheibe für die internationalen Aktivitäten weiter ausbauen und den Wirtschaftsstandort stärken.

Wien, 22. Dezember 2017 – Der internationale Energiekonzern PAO LUKOIL stärkt sein am Standort Wien gebündeltes Auslandsgeschäft. Mit einer Kapitalerhöhung von 6,2 Milliarden Euro an die in Wien ansässige LUKOIL INTERNATIONAL GmbH wird der Standort Österreich im Konzern weiter aufgewertet und gestärkt. 

Leoben/Wien, 14. Dezember 2017. Der russische Mineralölkonzern LUKOIL baut die Zusammenarbeit im Bereich Wissenschaft, Forschung und Entwicklung mit der Montanuniversität Leoben weiter aus. Mit den Bildungsstipendien der LUKOIL INTERNATIONAL GmbH wird das Unternehmen Studenten der Montanuniversität im Rahmen von Studienaufenthalten an internationalen Partneruniversitäten unterstützen.
Wien, am 4. Dezember 2017. 33 Schülerinnen und Schüler der bilingualen Volksschule des Schulvereins Komensky erhielten einen exklusiven Einblick in die Europazentrale von LUKOIL Lubricants in der Wiener Lobau. Begrüßt wurden die jungen Gäste von Bildungs- und Integrationsstadtrat Jürgen Czernohorszky. Nach der Führung über das Gelände hatten die Schülerinnen und Schüler noch ausgiebig Zeit, um Fragen zu stellen.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Mag. Beatrix Skias 
Managing Director
Kobza Integra Public Relations GmbH
T  +43 1 522 55 50
M +43 664 434 24 21
b.skias@kobzaintegra.com