Meldung vom 02.08.2019

Klemens Hallmann avanciert zum Kernaktionär des deutschen Medienkonzerns PANTAFLIX AG

Pantaflix

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Kurztext (396 Zeichen)Plaintext

Wien/München, 2. August 2019. Klemens Hallmann ist mit seiner Hallmann Holding International Investment GmbH zum Kernaktionär der deutschen PANTAFLIX AG avanciert. Vergangene Woche wurde er in den Aufsichtsrat des auf die Produktion und Vermarktung von Filmen sowie Serien spezialisierten Medienkonzerns gewählt. 
 

Mit dem Einstieg bei PANTAFLIX baut Hallmann sein Engagement im internationeln Filmgeschäft kräftig aus. Die börsennotierte PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) mit Sitz in München wurde 2009 unter anderem von Schauspieler und Regisseur Matthias Schweighöfer gegründet. Das Unternehmen umfasst neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel PantaSounds, der Brand-Integration-Einheit March & Friends sowie der Kreativagentur Creative Cosmos 15 auch die Video-on-Demand-Plattform (VoD) pantaflix.com. 
 
„Visionär, innovativ, dynamisch“

„Ich kenne sehr viele Unternehmen im Medienbereich. Kein einziges davon hat mich in den vergangenen Jahren so beeindruckt wie die PANTAFLIX AG und das Team, welches dahinter steht. Hochgradig visionär, innovativ und dynamisch – ein unbändiger Fokus auf erfolgreiche Massenprodukte. Ich bin sehr stolz, nun als Kernaktionär und Aufsichtsrat aktiv am Erfolg der PANTAFLIX Gruppe mitwirken zu können. Ich beabsichtige, meine Beteiligung weiter auszubauen und mit meinem internationalen Netzwerk an hochkarätigen Kontakten weitere Wege für PANTAFLIX zu ebnen", so Hallmann.
 
Fokus auf Video-on-Demand-Plattform

Besonders großes Potenzial birgt die VoD-Plattform pantaflix.com, die zukünftig noch weiter ausgebaut werden soll. Das Besondere an pantaflix.com ist nicht nur das große Angebot an Filmen und Serien sondern gleichzeitig das hohe Maß an Flexibilität für Filmliebhaber und Content-Anbieter. So können Nutzer frei wählen, ob sie werbefinanzierte Inhalte kostenlos sehen möchten (AVoD), sich lieber für neue spannende Pakete im Abo-Modell (SVoD) entscheiden oder den Blockbuster im bisher gewohnten Transactional Video-on-Demand (TVoD) abrufen möchten. Content-Anbieter eröffnet sich über ein noch differenzierteres Verwertungsmodell größtmögliche Effizienz bei der Monetarisierung ihrer Inhalte.
 
Große Filmerfolge und Auftragsproduktionen

Mit ihrer Tochtergesellschaft PANTALEON Films blickt PANTAFLIX auf viele erfolgreiche TV- und Kinofilmproduktionen zurück. Darunter Filme wie „100 Dinge“ (2018), „Vaterfreuden“ (2014) oder „Schlussmacher“ (2013). Mit „Abikalypse“ (Kinostart: 25. Juli), „Dem Horizont so nah“, „Resistance“ und „Auerhaus“ kommen im Jahr 2019 gleich vier Produktionen in die Kinos. 
Zusätzlich setzt PANTALEON auch auf Kooperationen mit Netflix, Amazon Prime, Warner Bros. und vielen anderen. Zuletzt wurde beispielsweise die Produktion der Serie „Das letzte Wort“ für Netflix bekanntgegeben.
 
Aktuelle Filmproduktionen von Klemens Hallmann

Klemens Hallmann ist als Filmproduzent kein unbeschriebenes Blatt und bringt große internationale Branchenerfahrung mit. So war und ist Hallmann als Kernaktionär und Aufsichtsrat der Film House Germany AG bereits an zahlreichen internationalen Filmproduktionen beteiligt. Zuletzt war er Executive Producer von „The Aspern Papers“, einer Romanverfilmung mit Jonathan Rhys Meyers, Vanessa Redgrave, Poppy Delevingne und Morgane Polanksi. Vor kurzem erschienen ist der Thriller „Siberia“ mit Hollywoodgrößen wie Keanu Reeves, Ana Ularu und Molly Ringwald in den Hauptrollen. Derzeit noch in Produktion befindet sich der Spielfilm „Endless“, besetzt mit Stars wie Alexandra Schipp, Famke Janssen oder Nicholas Hamilton und voraussichtlich 2020 in den Kinos starten wird. Als Executive Producer beteiligt war Klemens Hallmann auch an dem Drama „The Song of Names“ mit Tim Roth und Clive Owen in den Hauptrollen.
 
Mit seiner eigenen Produktionsfirma Hallmann Entertainment Company realisiert Klemens Hallmann laufend neue Dokumentationen und TV-Serien. Dazu zählen beispielsweise die Bier-Doku „Beer-tastic!“, eine Doku über die Entertainmentindustrie mit dem Titel „Deals & Visions“ oder die noch in Produktion befindliche TV-Doku-Serie „Breathtaking“ über atemberaubenden Naturwunder unseres Planetens.

Rückfragehinweis:
Theo Bousek | Kobza Integra Public Relations GmbH
M. +43 664 2548562
 
 
Klemens Hallmann

Klemens Hallmann ist ein österreichischer Unternehmer und Investor. Die von ihm gegründete HALLMANN Corporate Group ist eine der großen österreichischen Unternehmensgruppen mit Schwerpunkt auf Immobilien und Unternehmensbeteiligungen. Klemens Hallmann ist Alleineigentümer und Aufsichtstrat der SÜBA AG, einem seit über 35 Jahren erfolgreichen Bauträger. Zudem ist Hallmann Kernaktionär und Aufsichtsrat bei MagForce AG, einem auf dem Gebiet der nanotechnologisch unterstützten Krebstherapie führenden Unternehmen, sowie Kernaktionär der auf digitale Finanzberatung spezialisierten JDC Group. Neben den oben genannten Beteiligungen ist Klemens Hallmann Aufsichtsrat und Großaktionär der PANTAFLIX AG sowie der Film House Germany AG und deren Tochtergesellschaften Summerstorm Entertainment und Egoli Tossell Film New GmbH sowie Executive Producer mehrerer internationaler Kinofilme.
 
HALLMANN HOLDING International Investment GmbH

Die HALLMANN HOLDING, mit Sitz in Österreich, ist seit über 20 Jahren in der Entwicklung und Adaptierung qualitativ hochwertiger Immobilien-Projekte in Österreich, Europa und weltweit sowie als Investor tätig. Einen der Schwerpunkte bilden der Erwerb von Luxusimmobilien, Zinshäusern und die Revitalisierung von Liegenschaften. In Österreich zählt sie mittlerweile zu einem der großen unabhängigen Akteuren auf diesem Gebiet.

PANTAFLIX AG

Die PANTAFLIX AG ist ein Medien- und Technologieunternehmen mit klarer Wachstumsstrategie. Durch die effiziente Verzahnung aller Konzernbereiche erreicht das Unternehmen einen hohen Integrationsgrad hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel PantaSounds, der Brand-Integration-Einheit March & Friends sowie der Kreativagentur Creative Cosmos 15 ist auch die cloud-basierte Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX Teil der Unternehmensgruppe. Der Fokus der VoD-Plattform liegt auf der Bereitstellung eines maßgeschneiderten Premium-Content-Angebots für Nutzer über alle relevanten Zugangswege. Die Unternehmensgruppe ist an den Standorten Berlin, Köln und München vertreten.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com und www.pantaflix.com.



Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 600 x 900
Klemens Hallmann
2 617 x 3 359

Pantaflix (. jpg )

Maße Größe
Original 1600 x 900 49,8 KB
Medium 1200 x 675 33,3 KB
Small 600 x 337 16,4 KB
Custom x